Ratgeber Küchenarmaturen

Ratgeber, Planungshinweise und Erklärungen für Küchenarmaturen -
 

 

    Hochdruck-Armatur
    Hochdruck-Armaturen (Kürzel HD) gelten als Standard und verfügen über zwei
    Anschlüsse für Warm- und Kaltwasser. Sie werden in Haushalten mit zentraler
    Warmwasserversorgung eingesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Niederdruck-Armatur
    Niederdruck-Armaturen (Kürzel ND) verfügen über drei Anschlüsse, wovon
    einer mit einem Kaltwasseranschluss in der Wand und zwei mit einem Boiler
    verbunden sind. Der Boiler speichert und erwärmt das kalte Wasser. Durch
    Öffnen des Hahns fließt kaltes Wasser in den Boiler und drückt das bereits
    erwärmte Wasser nach oben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorfenster-Armaturen
Unterfenster - oder Vorfensterarmaturen eignen sich ideal für den Einbau in Bereichen unter Fenstern. Unser Sortiment umfasst versenkbare, klappbare sowie abnehmbare Küchenarmaturen. Alle drei Konzepte ermöglichen Ihnen das Öffnen des Fensters mit nur wenigen Handgriffen.

    Abnehmbare Küchenarmatur

 

 

 

 

 

 

    Versenkbare Küchenarmatur

 


 

 





    Klappbare Küchenarmatur









 

 



Weitere Produktratgeber finden Sie hier:

•    Kühl- und Gefriergeräte
•    Geschirrspüler
•    Kochfelder
•    Küchenspülen

 

Back to Top